Gegenseitige Erwartungen bei der Vermittlung

     
SONY DSC  

Einem ehemaligen Notfall ein neues Zuhause zu geben, ist gelebter Tierschutz. Sie geben unserem Schützling damit das Versprechen, ihn durch sein weiteres Leben zu begleiten, zu lieben, zu beschützen, für ihn da zu sein, komme was wolle und für ihn zu sorgen. Dies ist eine große Verantwortung, der Sie sich auch bewusst sein sollten, bevor Sie einen unserer Schützlinge adoptieren. Auch wir als Verein tragen bei der Vermittlung eine große Verantwortung. Wir wollen unser Bestes dafür geben, dass aus jedem unserer Schützlinge ein glückliches und geliebtes Familienmitglied und nie wieder ein erneuter Notfall wird.

Jede Vermittlung eines Hundes basiert auf einem Vertrauensverhältnis zwischen der neuen Familie und unserem Verein – ein Vertrauensverhältnis, das auch gegenseitige Erwartungen beinhaltet. Diese wollen wir auf den folgenden Seiten noch einmal kurz für Sie beschreiben.

   

Was Sie bei einer Vermittlung von uns erwarten können.

Was wir bei einer Vermittlung von Ihnen erwarten.