Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf

2017

 Jackie  

Jackie (08.06.2017)

„Just remember in the winter
far beneath the bitter snows.
Lies the seed that with the sun`s love
in the spring becomes the rose.“

Wir erinnern uns an Jackie.

 Daisy  

Daisy (16.05.2017)

„Die Liebe ist stärker als der Tod
und die Schrecken des Todes.
Allein die Liebe erhält
und bewegt unser Leben.“
(Iwan Turgenjew)

Wir erinnern uns an Daisy.

 Oskar  

Oskar (16.05.2017)

Ich stehe an einem Ufer.
Ein Boot segelt in der Morgenbrise und steuert aufs offene Meer.
Es ist ein herrlicher Anblick und ich stehe da und sehe ihm nach, bis es zuletzt am Horizont verschwindet und jemand neben mir sagt: „Jetzt ist es nicht mehr da.“ – Nicht da? Wo dann?
Nicht da für meine Augen, das ist alles.
Die Ferne, das Nicht-da-sein sind auf meiner, nicht auf seiner Seite. Und gerade in dem Moment, da hier, neben mir, einer sagt „Jetzt ist er nicht mehr da“, gibt es andere, die ihn kommen sehen und andere Stimmen rufen freudig aus:
„Da ist er!“​
Und das heißt Sterben!​

Wir erinnern uns an Oskar.

 Bella  

Bella (18.04.2017)

„Sterben ist kein ewiges getrennt werden;
es gibt ein Wiedersehen an einem helleren Tag.“
(Michael Faulhaber)

Wir erinnern uns an Bella.

 Tigger  

Tigger (12.04.2017)

„Vergangen nicht,
Verwandelt ist,
Was war.“
(Rainer Maria Rilke)

Wir erinnern uns an Tigger.

 Stacy  

Stacy (27.03.2017)

„…. der Hund, der auf bescheidene Art und Weise ganz unbescheiden immer auf der Suche nach Zuwendung war und soviel Liebe zurückgeben wollte… Stacy, die Sanfte, die motorisch gar nicht so sanft war. Sie wird sehr fehlen. Selbst der Geruch aus dem Maul wird fehlen! Es war so ein perfektes Rudel, Maja, Stacy und Paula.“

Wir erinnern uns an Stacy.

 Canela  

Canela (24.03.2017)

„Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande
als flöge sie nach Haus…“
(Joseph von Eichendorff)

Wir erinnern uns an Canela.

 Paula  

Paula (22.03.2017)

„Du kannst Tränen vergießen,
weil sie gegangen ist
oder Du kannst lächeln,
weil sie gelebt hat.“

Wir erinnern uns an Paula.

 Edda  

Edda (20.03.2017)

„Es kann nicht immer so bleiben,
hier unter dem wechselnden Mond,
es blüht eine Zeit und verwelket,
was mit uns die Erde bewohnt.“
(August von Kotzebue)

Wir erinnern uns an Edda.

 O'malley  

O’Malley (Februar 2017)

„Das Leben ist wie ein Traum.
Der Tod ist das Erwachen aus diesem Traum.“
(Arthur Schopenhauer)

Wir erinnern uns an O’Malley.

 Cato  

Cato (16.02.2017)

„…besondere Begegnungen muten an,
als ob ein Engel
unseren Weg kreuzen würde…“

Wir erinnern uns an Cato.