Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf

2015

Winnifred
Winnifred 
 (gest. 07.12.2015)“Wir sind uns begegnet
du hast Spuren hinterlassen
in mir
unauslöschlich
in meinem Herzen
hast du dir Raum geschaffen
für immer.“

Wir erinnern uns an Winnifred.

 
 Sajero  

Sajero (gest. 05.12.2015)

„Wer einen Fluss überquert,
muss die eine Seite verlassen.“
(Mahatma Gandhi)

Wir erinnern uns an Sajero.

Lando_1
Lando
 (gest. 27.10.2015)“Der einzige Tag an dem du bereuen wirst,
dass du dir einen Hund angeschafft hast,
ist der Tag, an dem er von dir gehen muss.“
(M. Finn Drechsel )

Wir erinnern uns an Lando.

 Nicky:Nike  

Nicky (gest. 06.10.2015)

„Ich bin überall und
zugleich nirgends.
Ich sehe nah und fern.
Ich fliege und ich stehe,
neben dir schreite ich voran.
Du kannst mich sehen
ich bin immer hier.
Ich bin unsichtbar
und stehe neben dir.
Ich bin nicht hier
vergiss wer wir sind,
ich bin bei dir
ich bin der Wind.
Willst du den Wind bewegen,
so höre mich flüstern
denn ich bin der Regen.

Wir erinnern uns an Nicky.

 Betty  

Betty (gest. 08.09.2015)

„Der Schatten des Bambus im Mondlicht
wischt den Staub von den Treppenstufen
die ganze Nacht lang.
Nichts ist weggewischt!“

Wir erinnern uns an Betty.

Emil21_sw  

Emil (gest. 27.08.2015)

„Und die Sonne trug Trauer, vom Himmel fielen Tränen,
der Wind schwieg und die Tiere verstummten,
denn es war ein Engel, der in Liebe starb.“ (unbekannt)

Wir erinnern uns an Emil.

Kolja

Kolja
 (gest. 18.08.2015)“Oft fragte ich mich – wo wirst Du nun wohl sein,
nachdem Du diese Welt verlassen hast.
In der Stille meiner Gedanken fand ich
in meinem Herzen die Antwort darauf.“
(Rebell)

Wir erinnern uns an Kolja.

 
Piper
Piper
(gest. 18.08.2015)“Weine nicht, weil schöne Zeiten vorbei sind,
sondern lächle, dass du sie erleben durftest.“
(unbekannt)

Wir erinnern uns an Piper.

 
 Paula  

Paula (gest. 13.08.2015)

„Du hast Spuren hinterlassen in uns, deine Liebe und deine Kraft,
unauslöschlich in unseren Herzen, hast du dir Raum geschaffen für immer.“
(unbekannt)

Wir erinnern uns an Paula.

 Alizee  

Alizee (gest. 15.07.2015)

„Im Meer des Lebens,
Meer des Sterbens,
in beiden müde geworden,
sucht meine Seele den Berg,
an dem alle Flut verebbt.“

Wir erinnern uns an Alizee.

Shika
Shika 
(gest. 18.06.2015)“Dein großes Vertrauen zu uns ab dem ersten Moment
hat uns von Herzen gerührt.
Dein Schnarchen uns beruhigt und
Dein Lebenswille uns beeindruckt.
Wir tragen Dich in unseren Herzen und
denken voll Freude an die fast vier Jahre die Du bei uns warst.“

Wir erinnern uns an Shika.

 
Olli
Olli 
(gest. 15.05.2015)„Sterben ist kein ewiges Getrennt werden;
es gibt ein Wiedersehen an einem helleren Tag.“
(Michael Faulhaber)

Wir erinnern uns an Olli.

 
Marcie  

Marcie (gest. 01.05.2015)

„Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
aus dem wir nicht vertrieben werden können.“
(Jean Paul)

Wir erinnern uns an Marcie.

 
Willow.jpg
Frieda (Willow) 
(gest. 16.04.2015)“Steh nicht an meinem Grab und weine.
Ich bin nicht dort. Ich schlafe nicht.
Ich bin wie tausend Winde, die wehen.
Ich bin das diamantene Glitzern des Schnees.
Ich bin das Sonnenlicht aus reifendem Korn.
Ich bin der sanfte Herbstregen.
Wenn Du aufwachst in des Morgens Stille,
bin ich der flinke Flügelschlag friedlicher Vögel im kreisenden Flug.
Ich bin der milde Stern, der in der Nacht leuchtet.
Stehe nicht an meinem Grab und weine,
ich bin nicht dort. Ich bin nicht tot.“

Wir erinnern uns an Frieda.

 
Jamie.jpg
Jamie 
(gest. 12.03.2015)“Man kann Tränen vergießen, weil sie gegangen sind
oder man kann lächeln, weil sie gelebt haben.
Man kann seine Augen verschließen und beten, dass sie wiederkehren,
oder man kann seine Augen öffnen und all das sehen, was sie hinterlassen haben.
Das Herz kann leer sein, weil man sie nicht sehen kann,
oder man kann voll Liebe sein, die man mit ihnen geteilt hat.
Man kann sich vom Morgen abwenden und im Gestern leben,
oder man kann morgen glücklich sein, wegen dem Gestern.
Man kann sich erinnern, dass sie gegangen sind,
oder man kann ihr Andenken bewahren und es weiterleben lassen.
Man kann weinen und sich verschließen, leer sein und sich abwenden
oder man kann tun, was sie gewollt hätten:
lächeln, seine Augen öffnen, lieben und weitermachen.“

Wir erinnern uns an Jamie.

 
 Annie  

Anni (gest. 02.03.2015)

„See you in heaven, my sweetheart.“

Wir erinnern uns an Anni.

Yola.jpg
Yola 
(gest. 14.02.2015)“Das Leben endet, die Liebe nicht.“

Wir erinnern uns an Yola.

 
Charlie, der kein Ruf hund war.jpg
Charly – der kein RuF Hund war 
(gest. 04.02.2015)“Die Hoffnung ist der Regenbogen
über den herabstürzenden Bach des Lebens.“
(Friedrich Wilhelm Nietzsche)

Wir erinnern uns an Charly.

 
Jeremy.jpg
Jeremy 
(gest. 20.01.2015)“Helfen konnten wir Dir nicht,
aber wir waren da, um es mit Dir durchzustehen.“

Wir erinnern uns an Jeremy.

Wilson
Wilson 
(gest. 07.01.2015)Willy Wunderbar,
Willy Wuff,
Schneckebär,
mein süßes Knautschgesicht,
Balljunkie und Zerglkönig
und leider auch
Willy Steinfresserchen…Du warst ein Hund mit einem fabelhaften Charakter
und einem großen, großen Herzen.
Ich danke dir für jede Minute und Sekunde,
die du mir in den letzten vier Jahren geschenkt hast.

Wir erinnern uns an Wilson.