Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf

März/April 2014

Wir haben im März und April 2014 ein neues Zuhause gefunden

   
sally-neu 

Sally, 3 Jahre, Abgabehündin

die Königin der Herzen hat den Himmel auf Erden und neue Kameraden gefunden.

pietje Pietje, 5 Monate, aus Zucht entlassen

fand ein traumhaftes Zuhause inmitten vieler anderer Tiere und einer sehr liebevollen Familie.

   
thoru

Thoru, 7 Monate, Abgaberüde

genießt sein „Bespassungsprogramm“ samt Familie im schönen NRW.

   
max

Max, 2 Jahre, Abgaberüde

„Zicke“ Paula und „Mad“ Max bilden mit ihrem Herrchen ein Trio fürs Leben.

   
 landslord

Landslord, 6 Jahre, Abgaberüde

Landslord übernimmt in Erlensee die „Herrschaft“ über Haus und Hof seiner neuen Familie und fühlt sich dabei „retrieverwohl“.

   
elli

Elli, 9 Jahre, Abgabehündin

lässt ihre traurige Vergangenheit hinter sich und wird jetzt „Fachkraft“ in einem Steuerberaterbüro im Saarland.

   
omalley

O’Malley, 9 Jahre, ehemaliger Zuchtrüde

stolze Schönheit findet sein neues Glück in Schleswig-Holstein.

   
 ismee

Ismee, 6 Jahre, ehemalige Zuchthündin

eine wunderhübsche, zarte Elfe mit neuem Namen „Sunny“ breitet ihre Flügel aus und fliegt hinaus, die Welt zu erkunden.

   
agatha1

Agatha, 10 Jahre, Abgabehündin

genießt mit ihrem Rudel das Rentnerleben am Rhein.

   
tyson-andra

Thyson, 7 Monate, Abgaberüde

als Marley macht er gemeinsam mit Paula das Saarland unsicher.

   
kolja-piper

Kolja, 6 Jahre, ehemaliger Zuchtrüde

unser „Papa Plüsch“ füllt sein neues Körbchen in Münster mit Glück.

   
Diva

Diva, 5 Jahre, Abgabehündin

hat nun eine tolle Freundin und ein wunderbares Zuhause für’s Leben gefunden.

   
 alma

Alma, 1 Jahr, aus Zucht entlassen

freche, süße Maus springt direkt in die Herzen ihrer neuen Familie.

   
lena-neu

Lena, 6 Jahre, Abgabehündin

die hübsche Blondine darf jetzt im Raum Siegen Prinzessin sein.

   
 Mathilda

Mathilda, 5 Jahre, ehemalige Zuchthündin

hatte das Glück, ihre letzen Welpen bei Freunden in Freiheit, Geborgenheit und Obhut zur Welt zu bringen und genießt nun ihr Leben im „Moiland“.